Rückerstattungsrichtlinie

Über seine WEBSITE; www.retorn.com, de, POCURULL, SL, im Folgenden der Administrator der Website, ist ein Unternehmen, das sich mit Haustieren befasst. Wir bemühen uns, die besten Produkte zu finden und anzubieten, um alle Bedürfnisse von Haustieren abzudecken. Aufgrund des Inhalts und des Zwecks der WEBSITE müssen sich Personen, die Informationen wünschen oder die auf dieser Website angebotenen Produkte kaufen möchten, in dem Formular USERS / CLIENTS registrieren, das durch Ausfüllen des Formulars REGISTRIERUNG erworben wird. Ihre Daten werden aufgenommen in einer automatisierten Datei zum Schutz durch das Royal Decree-Law-5/2018 zur Anpassung des spanischen Rechts an die Anwendung von Artikel 13 der Allgemeinen Datenschutzverordnung-EU-2016/679 des Parlaments und des Rates of Europe, del, 27. April 2016, und LOPD-3/2018, Garantien für digitale Rechte, das für den elektronischen Handel geltende Recht und das Gesetz 26/1984 für die Verteidigung von Verbrauchern und Nutzern.
In Bezug auf Artikel 6 Abschnitt f des RGPD-UE-2016/679 und des LOPD-3/2018 zur Garantie digitaler Rechte heißt es in Artikel 7, dass die Interessen oder Rechte und Grundfreiheiten der interessierten Partei, die den Schutz ihrer personenbezogenen Daten erfordern, insbesondere wenn die interessierte Partei jünger als 14 Jahre ist und nicht damit einverstanden ist, dass ein Online-Shop ihre personenbezogenen Daten sammelt, als ihre gesetzlichen Vertreter (Eltern oder Erziehungsberechtigte) ) die dies in ihrem Namen tun können, es sei denn, der Minderjährige ist mindestens 16 Jahre alt, dessen Zustimmung rechtmäßig ist.

1. INFORMATIONEN ÜBER DAS WEB
Die WEBSITE: http://www.retorn.com, deren Administrator POCURULL, SL, der sich der Herstellung hochwertiger natürlicher Lebensmittel widmet, mit maximaler Ernährungs-, Umwelt-, Rest- und Energieeffizienz für Haustiere und bietet das Beste für die Bedürfnisse von Haustieren.
Für POCURULL, SL ist jeder BENUTZER DIESES WEBS ein potenzieller Kunde, der es verdient, dass unsere Produkte ihren Erwartungen entsprechen.

2. PREISE DER PRODUKTE.
Die angezeigten Produkte und Preise, die auf der WEBSITE angegeben sind, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer, alle Produkte und Versandkosten für die oben genannte Halbinsel, 39 und Euro sind kostenlos. Balearische und kanarische Kunden werden davon abhängig sein Gewicht und Volumen, die zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben werden.

3 FORMALISIERUNG VON BESTELLUNGEN
Sobald die Bestellung formalisiert ist, dh mit der Annahme der Nutzungsbedingungen und der Bestätigung des Kaufvorgangs, sendet der Administrator der Website www.retorn.com immer eine E-Mail an den BENUTZER / KUNDEN, in der die Details von bestätigt werden die gekauften Produkte.

4 ZAHLUNGSFORM
Der BENUTZER / KUNDEN muss den Betrag, der seiner Bestellung entspricht, mit Kreditkarte bezahlen; VISA, MASTERCAR, BANKÜBERTRAGUNGSVEREINBARUNG.
Der BENUTZER / KUNDEN muss den Administrator der Website in kürzester Zeit über unangemessene oder betrügerische Gebühren per E-Mail oder Telefon informieren, damit der Administrator die erforderlichen Vorkehrungen treffen kann.

5 LIEFERORT, FRISTEN UND VERLUSTE:
Die Lieferzeiten betragen, 24 A 48, Stunden, die in Werktagen in der Beschreibung der einzelnen Produkte angegeben sind. Eine verspätete Lieferung ist jedoch kein Strafgrund.
Der Administrator der Webseite ist nicht für die Fehler verantwortlich, die bei der Lieferung verursacht werden, wenn die vom BENUTZER / KUNDEN in das Bestellformular eingegebene Lieferadresse nicht der Realität entspricht oder ausgelassen wurde.
Je nach Bestimmungsort können verschiedene Versandmethoden verwendet werden. Jede Modalität und jedes Ziel verfügt über Lieferzeiten, die in der Auftragsbestätigung angegeben sind.
Die Fristen können aus logistischen Gründen oder aus höherer Gewalt variieren. Bei Lieferverzögerungen wird der Administrator der Website den BENUTZER / KUNDEN informieren, sobald er Kenntnis davon hat.
Jede Lieferung gilt ab dem Moment als ausgeführt, in dem die Agentur das Produkt dem BENUTZER / KUNDEN zur Verfügung stellt, das durch das vom Transportunternehmen verwendete Kontrollsystem verwirklicht wird.
Lieferverzögerungen gelten nicht als Fälle, in denen der Transporteur den Auftrag innerhalb der vereinbarten Frist dem NUTZER / KUNDEN zur Verfügung gestellt hat und aus Gründen, die dem NUTZER / KUNDEN zuzurechnen sind, nicht geliefert werden konnte.
Wenn die Bestellung unser Unternehmen verlässt, wird eine E-Mail gesendet, in der Sie darüber informiert werden, dass Ihre Bestellung angenommen wurde und gesendet wird.

5.1. LIEFERDATEN, NICHT LIEFERUNGEN UND VERLUST DES PRODUKTS.
Wenn der NUTZER / KUNDE zum Zeitpunkt der Lieferung nicht anwesend ist, wird der Spediteur eine Quittung hinterlegen, aus der hervorgeht, wie eine neue Lieferung zu arrangieren ist. Der Administrator der Website beauftragt als Teil des Kurierzustelldienstes die Durchführung einer Reihe von Folgemaßnahmen, um sicherzustellen, dass die Zustellung erfolgt.
Wenn nach 10 Arbeitstagen nach der Abreise die Lieferung der Bestellung nicht erfolgt ist, muss der BENUTZER / KUNDE den Administrator der Website kontaktieren.
Für den Fall, dass der NUTZER / KUNDEN dies nicht tut, wird er nach 10 Geschäftstagen von der Abreise bis zur Auslieferung der Bestellung zurückgegeben, und der NUTZER / KUNDE ist für den Versand und die Rücksendung der Bestellung verantwortlich möglicher damit verbundener Verwaltungskosten.
Wenn der Grund dafür, dass die Lieferung nicht erfolgen konnte, der Verlust der Bestellung ist, leitet der Transport eine Untersuchung ein. In diesen Fällen liegen die Reaktionszeiten zwischen einer und drei Wochen.

5.2. VERSCHIFFEN VON NODALIDADES (ABTEILUNG ODER NACHRICHTEN).
Die Lieferzeiten von 24 bis 48 werden an Werktagen auf der Halbinsel, den Balearen und den Kanarischen Inseln vom Transportunternehmen übernommen.
Der Kurierdienst wird vom Spediteur selbst mit Tracking-Kontrolle ausgeführt.

5-3.DELIGENZ IN DER LIEFERUNG.
Der BENUTZER / KUNDE muss den ordnungsgemäßen Zustand der Bestellung vor dem Transport prüfen, der im Auftrag des Administrators der Website die Lieferung des angeforderten Produkts vornimmt, und auf dem Lieferschein alle auf der Bestellung festgestellten Unregelmäßigkeiten angeben.
Wenn der BENUTZER / KUNDEN nach Überprüfung der Produkte einen Vorfall als Beweis für Manipulationen oder durch die Sendung verursachte Schäden feststellt, verpflichtet sich dieser, den Administrator der Website per E-Mail zu benachrichtigen: Info @ retorn.com

6 RÜCKKEHR
6.1 RÜCKGABEVERFAHREN
Alle auf der Website des Administrators gekauften Produkte können zurückgegeben und erstattet werden, sofern der BENUTZER / KUNDE dem Administrator seine Absicht mitteilt, die gekauften Produkte innerhalb von 24 Stunden nach den folgenden Stunden per Telefon oder E-Mail zurückzugeben und spätestens 5 Kalendertage ab dem Liefertermin und dass die Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen erfüllt sind.
Der Administrator der Website akzeptiert nur Rücksendungen, die die folgenden Anforderungen erfüllen:
• Das Produkt muss sich in dem Zustand befinden, in dem es geliefert wurde, und die Originalverpackung und -kennzeichnung beibehalten.
• Der Versand muss mit derselben Schachtel oder Verpackung erfolgen, in der es zum Schutz des Produkts eingegangen ist.
• Falls dies mit der Verpackung, mit der es geliefert wurde, nicht möglich ist, muss der BENUTZER / KUNDE in einer Schutzverpackung zurückkehren, damit das Produkt das Unternehmen des Administrators der Website mit den maximal möglichen Garantien erreicht.
• Geld zurück, wenn Sie dies wünschen, in Artikeln, die nicht ausdrücklich aus dem Katalog bestellt wurden oder in denen in der Beschreibung ausdrücklich etwas anderes angegeben ist. Dieses Recht gilt nicht für Produkte, die speziell für den Kunden bestellt wurden, für personalisierte Artikel usw.
• Eine Kopie des Lieferscheins muss in der Verpackung enthalten sein, in der auch die zurückgegebenen Produkte und der Grund für die Rücksendung angegeben sind.

Wenn der Grund für die Rücksendung dem Administrator der Website zuzurechnen ist (das Produkt ist falsch oder unvollständig, nicht das, was bestellt wurde usw.), wird der Betrag der Erstattung zurückerstattet. Wenn der Grund anders ist, werden die Kosten der Rücksendekosten dem BENUTZER / KUNDEN in Rechnung gestellt.

Um mit einer Rückkehr fortzufahren, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden:
• Informieren Sie vor 5 Kalendertagen nach Erhalt, dass das Produkt zurückgegeben werden soll. Die Informationen können per E-Mail an Info@retorn.com gesendet werden
• Der Administrator der Website informiert den BENUTZER / KUNDEN über die Adresse, an die das Produkt versendet werden muss.
• Der BENUTZER / KUNDE muss die Produkte über ein Kurierunternehmen seiner Wahl zurücksenden. Die Rücksendung muss vom BENUTZER / KUNDEN bezahlt werden.

• Informieren Sie den Administrator der Website über den verwendeten Kurier, Datum und Uhrzeit der Rücksendung.

7 ERSTATTUNG AN DEN BENUTZER / KUNDEN
Der Administrator der Webseite verwaltet den Rücksendeauftrag unter demselben System, das für die Zahlung verwendet wurde. Die Anwendung der Retoure auf dem Konto oder der Karte des BENUTZERS / KUNDEN hängt von der Karte und dem ausstellenden Unternehmen ab. Die Bewerbungsfrist für Kreditkarten beträgt bis zu 30 Tage.

8 DATENSCHUTZRICHTLINIE
In Übereinstimmung mit Artikel 6, 14, Abschnitt f des RGPD heißt es, dass die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten der interessierten Partei den Schutz ihrer personenbezogenen Daten erfordern, insbesondere wenn die interessierte Partei jünger als 16 Jahre ist. Sie können nicht zustimmen, dass ein Online-Shop ihre personenbezogenen Daten sammelt, da dies ihre gesetzlichen Vertreter (Eltern oder Erziehungsberechtigten) sind, die dies in ihrem Namen tun können, es sei denn, der Minderjährige ist mindestens XNUMX Jahre alt, was eine rechtmäßige Zustimmung darstellt.
POCURULL, SL, informiert über die Möglichkeit der Ausübung der Zugriffsrechte, wodurch der Webbenutzer wissen kann, über welche persönlichen Daten der Administrator dieser Seite verfügt, und in diesem Fall innerhalb von 30 Tagen antworten wird, sofern die Daten aufbewahrt werden, Berichtigung Dies ermöglicht die Korrektur von Fehlern, die Änderung ungenauer oder unvollständiger Daten und die Gewährleistung der Sicherheit der Informationen, den Widerspruch, den Sie anfordern können, und die Sicherstellung, dass Sie die Datenbehandlung nicht durchführen, das Löschen, das das Löschen unangemessener oder übermäßiger Daten ermöglicht. Einschränkung, durch die Sie verlangen können, dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird, wenn Sie von Ihrem Recht auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten Gebrauch gemacht haben, und Portabilität, damit der Benutzer eine Kopie der im Internet bereitgestellten persönlichen Daten erhalten kann Um sie an andere Dienste übertragen zu können, können diese Rechte auf jede Weise ausgeübt werden, die das Senden und Empfangen an der Adresse aufzeichnet n:
RIBERA DEL CONGOST, 34 NAVE-A, Postleitzahl: 08520, Ort: GRANOLLERS, Provinz: BARCELONA, E-Mail: Info@retorn.com. Fotokopie der ID oder einer alternativen Dokumentation, die Ihre Identität belegt.